Sie sind hier:

Erfolg seit über 70 Jahren

1947

Gründung der Firma Wilhelm Albert in Edelbach/Unterfranken als Leiternfabrik und Sägewerk.

1972

Übernahme der Firma Willi Kemmerzell in Frankfurt am Main, die bereits seit 1939 als Farben- und ab 1945 als Gerüsthandel tätig war.

1982

Gründung der Firma Albert Leitern GmbH - Frankfurt am Main

1983

Umzug von der Hedderichstrasse 45 an unseren jetzigen Standort in die Ferdinand-Porsche-Strasse 29, Frankfurt am Main/Fechenheim

1990

Gründung der Firma Albert Gerüst- und Gerätetechnik GmbH in Görschen bei Naumburg(Saale) als Handelsfirma

1997

Übernahme des Handelsbetriebes KSS Gerüst- und Schweißtechnik GmbH in Gamstädt/Erfurt

1995

Beginn mit der Produktion von Aluminium- Fahr- und Fassadengerüsten, sowie Sonderkonstruktionen

1999

Zertifizierung des Qualitäts-Management-Systems nach DIN EN ISO 9001:2015. Wir verfügen über ein ständig aktualisiertes Qualitäts-Management-System nach DIN EN ISO 9001:2015.

2004

Fusion unserer Firmen Albert Leitern GmbH  + KSS Gerüst- und Schweißtechnik GmbH, in die Albert Gerüst- und Gerätetechnik GmbH

2007

Wir sind ein geprüfter und zugelassener Aluminium-Schweißbetrieb mit Herstellerqualifikation zum Schweißen von Aluminiumkonstruktionen nach Klasse B DIN V 4113-3:2003-11.

2015

Durch den Neubau einer Lagerhalle, konnten wir unsere Produktion um eine bereits vorhandene Werkshalle erweitern.

2016

Anschaffung eines Schweißroboters mit welchem wir unsere Produktivität erheblich steigern konnten und so der steigenden Nachfrage unserer Gerüste gerecht zu werden.

2017

Errichtung einer weiteren Halle. Somit verfügen wir auf einem Betriebsgelände von ca. 21.000 m² über zwei Fertigungshallen und drei Lagerhallen, sowie entsprechendes Freigelände.