Sie sind hier:

Schnellbaugerüst Unitac® 70/100

Die Vorteile des UNITAC-70-Gerüstes treten besonders bei geraden Häuserfassaden hervor. Nachdem Er- bzw. Ausrichten der untersten Gerüstlage gestaltet sich das Errichten der darüber liegenden Gerüstebenen schnell und unkompliziert. Hierfür ist das einfache Stecksystem der Diagonalen und Rückengeländer verantwortlich, welche über selbstsichernde Kippstifte geführt werden und somit werkzeugfrei montierbar sind. Dieses System macht ein neuerliches Fluchten der nachfolgenden Gerüstlagen unnötig. Das Einlegen der Gerüstbeläge in die Rundbolzen der Vertikalrahmen wirkt selbstaussteifend und schließt überdies deren Verrutschen komplett aus. 

Das Unitac-Schnellbaugerüst ist unter der Nummer Z-8.1-184 beim Deutschen Institut für Bautechnik zugelassen. Die Konformität der hergestellten Produkte mit der Zulassung wird durch Überwachung eines unabhängigen Unternehmens gewährleistet.

Ein umfangreiches Zubehörsortiment sorgt für anwendungsorientierte Problemlösungen, auch bei schwierigen Aufgaben.

Ihre Vorteile

  • Wirtschaftlichkeit durch schnellen Auf- und Abbau
  • Technisch ausgereiftes Material mit langer Lebensdauer
  • Gerüstbreite 0,70 und 1,10 Meter, Gerüstlängen bis 4,00 Meter, zulässige Belastungen bis 6 KN/m²
  • Keinen Wettbewerb durch firmenzugehörige Dienstleistungsbetriebe
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Lieferant und Kunden
  • Bei Fragen zur Kompatibilität mit dem Material anderer Hersteller kontaktieren Sie uns bitte

Zertifizierungen

Das Schnellbaugerüst ist vom Deutschen Institut für Bautechnik in Berlin allgemein bauaufsichtlich zugelassen unter der Zulassungsnummer Z-8.1-184, Z-8.1-303 und Z-8.1-871 für Regelausführung bis 24 Meter, zuzüglich möglicher Ausspindelung.

Downloads

UNITAC-Katalog als PDF herunterladen

Katalog

Stand: 01/2016

Als PDF herunterladen